Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die DMK Group, Deutschlands größte Molkereigenossenschaft, versorgt den Einzelhandel und die Industrie mit hochqualitativen Molkereiprodukten. Ob Joghurt, Käse, Eis oder Babynahrung – wir produzieren nach modernsten Standards und holen das Beste aus der Milch. Mit Marken wie MILRAM, Oldenburger, Uniekaas, Alete bewusst und Humana sind wir in Supermärkten auf der ganzen Welt vertreten.

Ihr Herz schlägt für das Thema Nachhaltigkeit und Sie möchten zukünftige Veränderungen aktiv mitgestalten? Als zuverlässiger Teamplayer können Sie sich dank Ihrer zielorientierten und selbstständigen Arbeitsweise schnell auf neue Herausforderungen einstellen? Dann unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet als

Energy Officer/ Energiebeauftragter (m/w/d) / Lebensmittelindustrie

in Altentreptow

Referenznummer 4684


Aufgaben

  • In Ihrer Rolle gewährleisten Sie die kontinuierliche Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie der DMK Group am Standort Altentreptow.
  • Im Zuge dessen beraten und unterstützen Sie aktiv bei allen Anfallenden Fragen rund um das Thema Energiemanagement.
  • Weiterhin koordinieren und begleiten Sie UM-, AS- und EM-Systemaudits – ebenso fachkundig führen Sie interne Audits eigenständig durch.
  • Darüber hinaus übernehmen Sie die fachliche Führung für ein Ihnen zugeteiltes Team – das Organisieren und Umsetzen von internen fachspezifischen Schulungen inklusive.
  • Wir setzen weiterhin auf Ihre Unterstützung, wenn es um den Aufbau und die Pflege der betrieblichen Energiedatenerfassung für die wesentlichen Energieverbraucher und Umweltaspekte geht.
  • Zudem planen und koordinieren Sie vielschichtige Teambesprechungen rund um die Themen Energie und Umwelt in den einzelnen Betriebsbereichen des Standortes.
  • Schlussendlich wirken Sie tatkräftig an Genehmigungsverfahren sowie an der Organisation des Genehmigungsmanagements mit – dank Ihnen läuft alles in geregelten Bahnen.

Profil

  • Erfolgreiches technisches Studium, idealerweise in einem der folgenden Bereiche: Energietechnik, Umwelttechnik, Molkereitechnik, Nachhaltigkeitsmanagement – alternativ eine vergleichbare Ausbildung mit Weiterbildung zum Meister oder Techniker
  • Fundierte Berufspraxis als Umweltbeauftragter oder Umweltbetriebsprüfer
  • Schulungserfahrung, vorzugsweise als fachspezifischer Auditor / Betriebsprüfer, ergänzt um entsprechende Moderationskompetenz
  • Routiniert im Umgang mit MS Office sowie mit SAP / SAP IH-Anwendungen, insbesondere SAP PM
  • Vertraut mit der Organisation von Managementsystemen und abteilungsübergreifenden Aufgabenschwerpunkten
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Ihren Einsatz belohnen wir mit einer tariflichen Vergütung inklusive betrieblicher Altersvorsorge sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.
  • Konkret sind Sie für uns 40 Stunden pro Woche im Einsatz – für den optimalen Ausgleich können Sie mit einem attraktiven Gleitzeitsystem sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr rechnen.
  • Individuelle und bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungen ermöglichen es Ihnen, sich beruflich weiterzuentwickeln und Ihre Stärken auszubauen.