Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

Job-ID: MER0001DKC
Aufgaben Die Daimler AG verbindet eine über 100-jährige Geschichte mit dem Standort Berlin. 1902 wurde das Mercedes-Benz Werk Berlin gegründet, das älteste produzierende Werk des Konzerns mit aktuellen Schwerpunkt auf Fertigungs- und Montageumfänge im Bereich der konventionellen Motorentechnik. Mit Fertigung des V6-Dieselmotors BlueTEC stammt zudem einer der innovativsten und saubersten Motoren aus dem Werk Berlin.

Darüber hinaus ist die Digitalisierung am Standort Berlin bereits heute ein Erfolgsfaktor, unter anderem wird das Konzept der „Smart Factory“ umgesetzt, vielfältige Technologien aus dem Bereich Industrie 4.0 genutzt und das Werk wurde mit dem Titel „Fabrik des Jahres“ ausgezeichnet. Im Rahmen der Weiterentwicklung des Werkes wird der Standort Werk Berlin zum „Mercedes-Benz Digital Factory Campus“ transformiert – dem Zentrum für Digitalisierung im globalen Produktionsnetzwerk und damit zum Inkubator für weitere Effizienz- und Qualitätssteigerungen.

Lernen Sie als Praktikant*in, in einem 6-monatigen Praktikum, die Herausforderungen und die Komplexität der Belegschaftssteuerung und Personalarbeit kennen und wirken Sie aktiv im Rahmen des abwechslungsreichen Tagesgeschäfts an folgenden Aufgaben mit:

Dieser Herausforderungen kommen u.a. auf Sie zu:

  • Mitwirkung im Aufgabengebiet Anwesenheitsmanagement
  • Begleitung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements & Personalbeschaffungsaktivitäten
  • Bearbeitung von laufenden operativen Zeitwirtschafts- und Vergütungsthemen Mitarbeit im Rahmen der Personalbetreuung sowie bei Personalentwicklungsprozessen
  • Eigenständige Vorbereitung von Regelterminen & Aufbereitung von Daten sowie Erstellung div. Schriftwechsel inkl. Kontrolle entsprechender Rückläufe
  • Begleitung von Aktionen des Ideenmanagements
  • Mitwirkung bei der Digitalisierung und Automatisierung von HR-Prozessen
  • Eigenständige Vorbereitung von Regelterminen & Aufbereitung von Daten sowie Erstellung div. Schriftwechsel inkl. Kontrolle entsprechender Rückläufe
  • Durchführung arbeitsrechtlicher Recherchen, z. B. rechtliche Auslegung von Betriebsvereinbarungen im Einzelfall & Mitwirkung bei der Vorbereitung und Begleitung von Arbeitsgerichtsprozessen
  • Auswertung und Berichterstattung von standortspezifischen Kennzahlen
  • Mitwirkung bei der Optimierung von teaminternen Prozessen
  • Erstellung von themenbezogenen Excel-Tabellen und Präsentationen


Die Tätigkeit ist in Vollzeit, befristet auf 6 Monate.

Profil
  • Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften oder ein vergleichbarer betriebs- oder gesellschaftswissenschaftlicher Studiengang
  • Sicherer Umgang mit MS Office (PowerPoint, Word, Outlook und insbesondere Excel) ist von Vorteil
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie sind aufgeschlossen, einsatzbereit, arbeiten gerne im Team, bringen eine sehr ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit und sind flexibel einsetzba
  • Erste praktische Erfahrungen, insbesondere im Bereich Personal und/oder im Arbeitsrecht, sowie im Rahmen einer kaufmännischen Berufsausbildung sind von Vorteil


Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.

Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-berlin-marienfelde@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.

Wir bieten